Zum Hauptinhalt springen

Diabetes mellitus

Die häufigste Form von Diabetes bei Kindern ist Diabetes mellitus Typ 1. Betroffene Kinder müssen sich ein Leben lang das blutzuckersenkende Hormon Insulin zuführen.

Beim Auftreten eines Diabetes mellitus Typ 1 werden die Kinder oder Jugendlichen stationär aufgenommen und behandelt. Während eines ca. 10-tägigen stationären Aufenthaltes erlernen die Patienten und deren Familien die Behandlung des Diabetes und das Einschätzen von Essen, für das dann viermal am Tag Insulin in das Unterhautfettgewebe gespritzt werden muss. Bei der Entlassung ist die Familie in der Lage, die dauerhafte Behandlung der Krankheit zu übernehmen, so dass ein kind- und familiengerechter, normaler Alltag weitergehen kann.

Außerdem findet eine langjährige ambulante Betreuung und Versorgung der Patienten mit Diabetes durch unser kinderdiabetologisches Team statt. 

Das Diabeteszentrum der Kinderklinik an der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich ist eine Behandlungseinrichtung Stufe 2 nach DDG und nimmt am dpv-Programm teil.

Diabetes-Nachschulung und der Zirkus

Alle zwei Jahre können Kinder an einer Diabetes-Schulung im Mitmachzirkus „Tausendtraum“ teilnehmen, die von der UEK mit organisiert wird. In einer Woche erlernen die Kinder mit den Artisten des Zirkus Kunststücke wie Seiltanzen, Zaubertricks und Jonglieren, die am Ende der Woche in einer Vorstellung präsentiert werden. Dabei werden während der Woche alle Themen der Erkrankung im theoretischen Unterricht besprochen. Durch die Bewegung und Aktion während der Woche werden täglich neue Erfahrungen mit Über- oder Unterzuckerungen und deren Bewältigung gemacht.

Am Ende sind alle Beteiligten stolz auf den Erfolg im Zirkus und die Verbesserung in der Diabetesbehandlung hält lange an.

Gruppe „Diabetes Kids Aurich“

Die Gruppe „Diabetes Kids Aurich“ arbeitet eng mit Spööltied e. V., dem Förderkreis der Kinderklinik Aurich zusammen. Dort können sich an Diabetes erkrankte Kinder zwischen 1,5 und 18 Jahren und deren Eltern regelmäßig treffen. Es wird gemeinsam gebastelt, gebacken, gekocht oder Ausflüge zusammen organisiert.

Die Gruppe trifft sich jeden ersten Montag eines Monats außerhalb der Ferien von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr im familienzentrum Aurich.

Kontakt

Diabetes Kids Aurich
Imke Krüsmann
Mobil: 0151 15806943
E-Mail: Kruesmann.Mario@web.de