Zum Hauptinhalt springen

Portal des Thoraxboards

(inkl. ILD-/Emphysemboard)

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen dem Klinikum Emden und anderen Krankenhäusern sowie niedergelassenen Ärzten stärken, um die gemein­same Patientenver­sorgung noch besser und unkomplizierter zu gestalten. Hierfür haben wir ein Thoraxboard etabliert, welches sich pneumologischen und thoraxchirurgischen Fragestellungen annimmt. Dieses tagt zweimal pro Woche oder bei Bedarf. Hier können jegliche Befunde von Patienten mit Fragestellungen besprochen werden.

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam eine individuelle Strategie für Ihre Patienten zu entwickeln. Dabei kann eine Beratung durch uns erfolgen oder eine komplexe Planung begleitet werden. Die Beratungen können virtuell verfolgt werden und Sie haben die Möglichkeit, diesen beizuwohnen. Sollten Sie nicht teilnehmen können, werden wir Ihnen unsere Einschätzung/Empfehlung mitteilen.

Gern können Sie auch Patienten, wenn die weitere ambulante oder stationäre Betreuung bei uns gewünscht ist, über dieses Portal anmelden. Hierfür benötigen wir die Kontaktdaten der Patienten.

Folgende Wege der Patientenvorstellung stehen Ihnen zur Verfügung:

Anmeldung für das Thoraxboard: 

1. Hochladen der Befunde und Fragestellungen

2. Zusenden/Abgabe einer CD/von Befunden oder Anfragen an das pneumologische oder thoraxchirurgische Sekretariat

 

Für den Austausch der notwendigen Daten nutzen wir das elektronischen Bildversandsystem JiveX Connect Upload sowie das verschlüsselte Übertragungstool CryptShare. Darüber können Sie uns datenschutzkonform und einfach medizinische Bilddaten und Dokumente zur Verfügung stellen.

Radiologie-Upload: Über JiveX haben Sie die Möglichkeit, radiologische Daten wie Röntgenbilder oder CT-​Daten nach dem DICOM-Standard (z. B. von einer CD) zu versenden.

Befund-Upload: Über CryptShare können Sie uns alle weiteren medizinischen Dokumente (z. B. Arztbriefe oder Befunde) in den Formaten PDF und JPG senden. 

Radiologie-Upload

Über den folgenden Link erreichen Sie das Upload-Portal:

Zum Datei-Upload von Röntgenbildern

Befund-Upload

Befunde und größere Dateien können Sie uns außerdem sicher über den folgenden Link zusenden:

Zum Datei-Upload von Dokumenten

Hinweis

Bitte geben Sie nach Klicken auf den Button "Befund-Upload" bzw. auf den Link "Zum Datei-Upload" in der dann folgenden Dateneingabe als Empfänger-E-Mail ThoraxBoard@klinikum-emden.de an. Nur so ist sichergestellt, dass wir eine Information über den Empfang Ihrer Bilder erhalten.

Die gleiche E-Mail-Adresse können Sie nutzen, um uns Ihre Fragen, die klinischen Symptome und weitere wichtige Informationen zu Ihrem Fall zukommen zu lassen. So können wir Ihre Bilder sinnvoll auswerten.

Wichtig ist, dass Sie uns Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) mitteilen, damit wir uns zeitnah bei Ihnen melden können. Außerdem benötigen wir eine konkrete Fragestellung Ihrerseits. 

 

Ambulante oder stationäre Vorstellung:

Sekretariat/Ermächtigungsambulanz PD Dr. Bräunlich (Pneumologie)
Telefon: 04921 98-1598; Fax 04921 98-1279

Sekretariat Dr. Krieg (Thoraxchirurgie)
Telefon: 04921 98-3480; Fax 04921 98-73480

Elektive internistische stationäre Aufnahme = ELISA
Telefon: 04921 98-3598; Fax: 04921 98-1710

 

Bei weiteren Anfragen (bitte aus Datenschutzgründen kein E-Mail-Versand von Patientendaten) können Sie gern folgende Kontakte verwenden:

pneumologie@klinikum-emden.de oder
thoraxchirurgie@klinikum-emden.de oder
elisa@klinikum-emden.de