Zum Hauptinhalt springen

Erneute Spende vom Real-Markt Norden

|   Allgemein

Norden. Die Palliativstation der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden durfte sich über eine großzügige Spende von 1050,00 Euro freuen. Ingrid Backenhaus vom Norder Real-Markt überreichte die Spende stellvertretend an die Mitarbeiterin der Station Anke Meyer. Das Geld stammt zum einen von einer Versteigerung von drei „Kinder-Bobby-Cars“ mit einem Real-Logo und zum anderen aus dem Pfandautomaten. Es ist nicht das erste Mal, dass die Palliativstation von dem Einkaufsmarkt eine Spende erhält. In den letzten Jahren konnten die Kunden bereits am Leergutautomaten Ihre Bons für die Palliativstation spenden. Außerdem durfte Anke Meyer einen netten Präsentkorb für die Mitarbeiter der Station annehmen, der Kaffee und Kekse enthielt.

Auf dem Foto sind zu sehen v. l.: Anke Meyer, Mitarbeiterin auf der Palliativstation und Ingrid Backenhaus, Verwaltungsmitarbeiterin im Real-Markt Norden.